Sinodon Players über die optimale Lösung für ihre Anforderungen – den CP-X10000

Sinodon Players über die optimale Lösung für ihre Anforderungen – den CP-X10000

Corn Exchange, Wallingford, Oxfordshire

Als die Schauspielgruppe Sinodun Players, eine wohltätige Stiftung, entschied, eine Produktion von Terry Pratchetts „Maskerade“ (für die Bühne angepasst von Stephen Briggs) in ihrem Theater-Kino mit 176 Sitzen in Wallingford, Oxfordshire, auf die Bühne zu bringen, sah sich der Leiter, Paul Cleverley, der Aussicht gegenüber, 31 schnelle Szenen präsentieren zu müssen.

Es wurde entschieden, eine Rückprojektion als ein Mittel zu verwenden, um die Vorführung auf schnelle und effektive Weise in Szene zu setzen, und zwar unterstützt vom BAFTA-nominierten Designer und Animator Elphin Lloyd-Jones und unter Verwendung unbewegter und animierter Szenen.

Es folgte eine Beratung, während der Hitachi den Sinodon Players die optimale Lösung für ihre Anforderungen vorschlug. Hitachi stellte den Players Folgendes zur Verfügung ...