Living Wage Foundation/Department of Brilliant

Living Wage Foundation/Department of Brilliant

Projektoren: CP-WU13K mit FL-K01-Objektiv

Jedes Jahr veranstaltet die gemeinnützige Organisation „The Living Wage Foundation“, die Arbeitgeber dazu anhält ein Gehalt über dem gesetzlichen Mindestlohn zu zahlen, die „Living Wage Week“. Diese besteht aus einer Reihe von Veranstaltungen und Diskussionsrunden, die viel Aufmerksamkeit seitens der Medien und der Öffentlichkeit auf sich ziehen. Im Jahr 2014 war Islington der Bezirk mit den meisten „Living Wage“ akkreditierten Arbeitgebern und wurde daher zum Austragungsort für die öffentlichen Veranstaltungen gekürt. Die Stadt organisierte eine Diskussionsrunde von 18 bis 20 Uhr und das Department of Brilliant wurde gebeten, dazu begleitend eine Projektion zu entwickeln, die über dem Rathaus gezeigt und der Debatte weitere Aufmerksamkeit verleihen sollte.