Tweet

Auslaufprodukte

CP-SX12000

Kompromisslose Qualität, Flexibilität bei der Installation und längere Lebensdauer sind die Eigenschaften, die unsere Professional-Produktlinie für fest installierte Projektoren zu bieten hat. Die Lebensdauer des Produkts wurde dank praktisch wartungsfreier anorganischer LCD-Panels und Polarisationsfilter deutlich verlängert. Der breite Lens Shift und das umfangreiche Angebot an optionalen Objektiven bieten einen größeren Bewegungsbereich und flexiblere Projektionsentfernungen. Diese Produktlinie bietet höchste Qualität bei einem beeindruckenden Kontrastverhältnis von 2500:1 (mit Iris), einem 10-Bit digitalen Prozessor und einem hochwertigen integrierten Scaler-Chip.

Features

Downloads

Datenblatt herunterladen

Spezifikationen

Optisch

Panel

1,3" LCD-Panel

Auflösung

SXGA+ (1400 x 1050)

Helligkeit

Normalmodus: 7000 ANSI-Lumen
Eco-Modus: 5600 ANSI-Lumen

Kontrastverhältnis

2500:1

Optik

Objektiv NICHT enthalten

Lampe

Einzellampensystem

Lebensdauer der Lampe

3000 Stunden (Normaler Modus)
4000 Stunden (Eco-Modus)*

Anzahl der Farben

10-Bit-Signalprozessor, digital Gamma 12-Bit

Kompatibilität

Computer-Kompatibilität

bis UXGA (1600 x 1200) komprimiert

Video Compatibility p6

NTSC / PAL / SECAM / PAL-M,N / NTSC4.43
SDTV: 525i(480i), 525p(480p), 625i(576i)
HDTV: 750p (720p@60Hz), 1125i(1080i@50 / 60Hz), 1125p(1080p@50 / 60)

Plug & Play

DDC2B

Funktionen

Grundfunktionen

Standbild, Vergrößerung, Leerer Bildschirm, Schnelles Einschalten (4 Sekunden), direktes Einschalten, Automatische Einstellung, Suche

Bildanpassungen

Equalising Gamma-Korrektur, 2-3 Pull-Down, progressive Abtastung, Rauschreduzierung

Keystone-Korrektur

Vertikal Auto, Horizontal Manuell

Advanced features p6

MyScreen, My Memory, My Button, Blackboard-/Whiteboard-Modus, Tagesmodus, Benennung der Eingangsquelle (Englisch), Einstellung der Auflösung, Voreinstellung und personalisierte Einstellung der Auflösung, IR-Remote-Frequenzänderung, Untertitel, Quelle überspringen, Bild um Bild

Other p6

Lampentür auf der Rückseite, schnelles Einschalten, direktes Einschalten, direktes Ausschalten, PIN-Sperre, MyScreen-PIN-Sperre, Tastatursperre, Kensington-Anschluss, Übergangserkennung, My Text Passwort, Sicherheits-LED

Sicherheitsbügel

Ja

Sicherheitskennzeichnung

Ja

Serienkennzeichnung an der Seite

Ja

OSD-Sprachen

MENÜ: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Norwegisch, Niederländisch, Japanisch, Portugiesisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Koreanisch, Schwedisch, Russisch, Finnisch, Polnisch, Türkisch, Dänisch, Tschechisch, Arabisch, Persisch

Anschlüsse

Computereingang

2 x 15-pin Mini-D-Sub
1 x BNC (gemeinsam mit Component)
1 x HDMI (Digitaler RGB)
1 x DVI-D

Monitorausgang

1 x D-sub 15

Videoeingang

1 x Composite-Cinch-Buchse
1 x S-Video-Buchse
1 x Composite-BNC
1 x Component-BNC (gemeinsam mit Computer)
1 x Component-Cinch

Audioeingang

Nein

Audioausgang

Nein

Maus-Emulation

Nein

Bedienung

1 x Serieller Eingang / Ausgang für RS232C

Kabelfernbedienung

Ja

Drahtgebundenes Netzwerk

1 x RJ-45 (Steuerschnittstelle)

Leistung

Spannung

110 V~120 V, 220 V-240 V

Stromverbrauch

540 W

Physisch

Dimensions (W x H x D) p6

476 x 272 x 469 mm (ohne Standfuß und Verlängerungen)

Gewicht

13,2 kg (ohne Objektiv)

Geräuschpegel

Normal: 39 dB
Eco: 32 dB

Luftfilter

Hybrid

Diverses

Miscellaneous p6

Lampe, Temperatur, Standby, Verschluss, Projektionsbild, Deckenmontagebild

Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör

Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör

Fernbedienung mit Batterien, Computerkabel, Netzkabel, Benutzerhandbuch (ausführliche und kurze Fassung)

Optionales Zubehör

Ersatzlampe

DT01001

Vergleichstabelle für optionale Objektive

CP-SX12000 lens table

Objektivbezeichnung Ultra Short
USL-801
Short 1
SL-802
Short 2
SL-803
       
Zoomverhältnis 1 : 1,2 1 : 1,2 1 : 1,5
Keystone-Korrektur
Von oben
Nach unten
X 1 : 1

3,7 : -1 ~ -1 : 3,7

Von Links nach
Rechts
X 1 : 1

13 : -1 ~ -1 : 13

Verhältnis von Abstand zu Bildschirmbreite 1 : 0,5 - 0,6 1 : 1,2 - 1,5 1 : 1,5 - 2,1
Bildgröße (Zoll) 40”~700” 40”~700” 40”~700”
Bild
abstand (m)
bei 40 (Zoll) 0,4 - 0,5 0,9 - 1,2 1,1 - 1,7
bei 100 (Zoll) 1,0 - 1,2 2,5 - 3,0 3,0 - 4,4
bei 700 (Zoll) 7,4 - 8,7 18,0 - 21,7 21,3 - 31,2
Objektivlänge (mm) 241 246 276
Objektivdurchmesser (F) (mm) 176 176 176
Objektivgewicht (kg) 4,3 4,0 3,8
Objektivbezeichnung Standard
SD-804
Long
LL-805
Ultra Long
UL-806
       
Zoomverhältnis 1 : 1,3 1 : 1,8 1 : 1,8
Keystone-Korrektur
Von oben
Nach unten
X

3,7 : -1 ~ -1 : 3,7

Von Links nach
Rechts
X

13 : -1 ~ -1 : 13

Verhältnis von Abstand zu Bildschirmbreite 1 : 2,2 - 2,9 1 : 2,8 - 5,2 1 : 5,0 - 9,2
Bildgröße (Zoll) 40”~700” 40”~700” 40”~700”
Bild
abstand (m)
bei 40 (Zoll) 1,7 - 2,3 2,2 - 4,2 3,9 - 7,4
bei 100 (Zoll) 4,4 - 5,8 5,7 - 10,7 10,2 - 18,8
bei 700 (Zoll) 32,0 - 41,6 41,3 - 75,6 72,8 - 132,8
Objektivlänge (mm) 251 258 286
Objektivdurchmesser (F) (mm) 134 134 134
Objektivgewicht (kg) 3,2 3,9 3,7

Häufig gestellte Fragen

  • Was macht die Hitachi-Projektoren der Professional-Serie so einzigartig?

    Die Projektoren der Professional-Serie bieten eine Vielzahl an Funktionen an, durch die sie sich deutlich von den Mitbewerberprodukten abheben. Wir bieten den größten vertikalen und horizontalen optischen Lens Shift-Bereich im Markt an, der die Anzeige extrem heller und scharfer Bilder selbst in komplexen oder sehr schwierigen Raumsituationen ermöglicht.

    Sechs optionale Bajonett-Objektive bieten Ihnen je nach Größe des Veranstaltungsortes und je nach Ihren Projektionsbedürfnissen großartige Flexibilität. Die neuen, anorganischen Teile mit verlängerter Lebensdauer einschließlich der LCD-Panels führen zu einer Reduzierung Ihrer Betriebskosten im Verlaufe der Projektor-Lebensdauer. Außerdem sorgt ein neuer Hitachi-Hybridfilter für eine weitere drastische Reduzierung des Wartungsaufwands.

  • Wo erreichen diese Projektoren ihre höchste Leistungsfähigkeit?

    Mit ihre beeindruckenden Helligkeit und Projektionsfähigkeit großformatiger Bilder sind die Projektoren der Professional-Serie ideal für große Konferenzräume, Auditorien, Hörsäle, öffentliche Plätze, kirchliche Einrichtungen oder Veranstaltungen und Ausstellungen geeignet.

    Schulen und Nutzer von Ausstellungshallen werden diese Projektoren als äußerst nützlich schätzen lernen, weil sie je nach verwendetem Objektiv praktisch in Räumen jeder Größe einsetzbar sind.

    Diese Projektoren eigen sich auch besonders gut für technische Verleihdienste, die optionale Objektive für Veranstaltungsorte unterschiedlicher Größen parat haben müssen.

  • Worin besteht der Vorteil eines breiten optischen Lens Shift-Bereichs?

    Ein breiter horizontaler und vertikaler Lens-Shift-Bereich erlaubt es den Nutzern, Schwierigkeiten in der räumlichen Situation, wie beispielsweise hohe Decken oder solche Hindernisse wie Säulen, zu umgehen.

    Wenn der Projektor zum Beispiel an einer hohen Decke zur Projektion auf eine weiter unten gelegene Projektionswand montiert werden muss, ist es traditionell notwendig, einen Deckenmontagesatz mit einer großen Abhänglänge zu installieren oder den Projektor mit einer Abwärtsneigung anzubringen und die Keystone-Korrektur sowie eine digitale Bildverarbeitungskorrektur zu nutzen. Mit einem optischen Lens-Shift-System können diese nicht gerade idealen Lösungen vermieden werden.

  • Wie erreicht Hitachi den größten Lens-Shift-Bereich auf dem Markt ohne Zugeständnisse an die Bildqualität?

    Hitachi verwendet die ELD-Linsentechnologie (Extra-Low Dispersion), um einen gleichbleibend hohe Auflösung und Farbkonvergenz über den gesamten Lens-Shift-Bereich hinweg zu garantieren.

  • Worin besteht der Vorteil optionaler Objektive?

    Sechs verschiedene, optionale Objektive sind für die Professional-Serie erhältlich: ein Ultra-Short-Throw-, zwei Short-Throw-, ein Standard-, ein Long-Throw- und ein Super-Long-Throw-Objektiv. Der Hauptvorteil besteht in der Flexibilität. Mit dem Ultra-Short-Throw-Objektiv kann man aus nur einem Meter Abstand von der Projektionsfläche ein 100-Zoll-Projektionsbild erzeugen. Andererseits kann man aus 19 Metern Abstand unter Verwendung eines Super-Long-Throw-Objektivs ein Bild derselben Größe erzielen. Die Kombination unterschiedlicher Objektive mit der Lens-Shift-Funktion ermöglicht die Anzeige eines großen Projektionsbildes in einer Reihe unterschiedlicher Raumsituationen, von einem kleinen Konferenzraum bis hin zu einem großen Auditorium.

  • Warum werden Projektor und Objektive getrennt verkauft?

    Die Projektoren der Professional-Serie eignen sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Montagesituationen. Um die flexibelste Lösung anzubieten, hat sich Hitachi dazu entschlossen, die Objektive separat zu verkaufen, so dass sie für die besonderen Montageumstände passend bezogen werden können.

  • Was verbirgt sich hinter dem neuen Hitachi-Hybridfilter?

    Das Hitachi-Hybridfilter verkörpert eine einzigartige Technologie, die vier antistatische Schichten beinhaltet - eine Dreischicht-Wabenstruktur mit einer weiteren ungewebten Schicht.

    Dank dieses einzigartigen Aufbaus konnten die Wartungsintervalle gemäß Wartungsplan auf die fünffache Zeit im Vergleich zu herkömmlichen Hybridfiltern ausgedehnt werden. Hinsichtlich der tatsächlichen Anzahl an Stunden entspricht ein fünf Mal längeres Wartungsintervall 10.000 Stunden Wartungsfreiheit in einer sauberen Büroumgebung - das bedeutet eine entscheidende Kosten- und Zeiteinsparung bei der Wartung.

  • Was ist ein anorganisches Panel und welche Vorteile hat es?

    Ein anorganisches Panel ist ein LCD-Panel, das aus anorganischen Werkstoffen für die LCD-Molekülausrichtungsschicht besteht.

  • Wer verwendet sonst noch die anorganische LCD-Panel-Technologie?

    Sony, Sanyo und Mitsubishi haben sie bereits übernommen.

  • Was verbirgt sich hinter der Funktion „Netzwerkbrücke“?

    Die Netzwerkbrücke ist eine einzigartige Funktion von Hitachi, bei der solche Geräte wie TV-Tuner, die mit einem RS-232-Kabel an den Projektor angeschlossen sind, durch einen Computer gesteuert werden können, der gleichzeitig über das Lokale Netzwerk (LAN) mit dem Projektor verbunden ist. Diese Funktion beseitigt die Notwendigkeit einer zusätzlichen Kabelverbindung zwischen dem Computer und einem beliebigen anderen Gerät.

  • Was versteht man unter einem Projector (PJ) Link?

    PJ Link, ein von der JBMIA (Japan Business Machine and Information System Industires Association) standardisierter Begriff, ist die branchenübergreifende Standardbezeichnung für die Steuerung und Verwaltung von Projektoren. Alle zu PJ Link kompatiblen Projektoren werden gleichzeitig gesteuert und verwaltet, selbst wenn diese Projektoren von verschiedenen Herstellerunternehmen stammen.

  • Ist es möglich, Projektoren auch in anderen Umgebungen außer LAN zu steuern?

    Der Projektor kann auch mithilfe eines RS232C-Kabels gesteuert werden. Um eine Fernbedienung des Projektors vorzunehmen, ist jedoch die Verwendung einer LAN-Umgebung erforderlich, die eine breitere Vielfalt unterschiedlicher Einsatzsituationen ermöglicht.

  • Wird die Netzwerk-Steuerungssoftware mit dem Projektor mitgeliefert?

    Die Netzwerk-Steuerungssoftware ist nicht im Lieferumfang enthalten, kann jedoch von unserer Website unter http://www.hitachidigitalmedia.com/download.do?actionName=list heruntergeladen werden.

  • Wie kann man auf diese „Vorlagenfunktion“ zugreifen?

    Wählen Sie aus dem Menü des On-Screen-Displays Vereinfachtes Menü, Erweitertes Menü, Bildschirm und anschließend Vorlage („Easy menu“, „Advanced menu“, „Screen“ und anschließend „Template“) aus. Durch Scrollen im Menü mithilfe der Pfeiltasten (nach oben und nach unten) können Sie andere Vorlagen auswählen.

  • Was ist ein „Mechanical Lens Shutter“?

    Wenn während einer Präsentation die Notwendigkeit zum Ausschalten des Lampenlichts auftritt, können Sie einfach den physikalischen Linsen-Shutter zum Verdunkeln verwenden. Dadurch brauchen Sie die Stromversorgung nicht vollkommen auszuschalten.

  • Was ist „HDMI“?

    HDMI steht für „High-Definition Multimedia Interface“. Es ist einer der Standards für die Unterhaltungselektronik zur Signalübertragung von digitalen Video- und Audioquellen. HDMI ist darüber hinaus mit HDCP kompatibel, einem Standard zum digitalen Schutz der Urheberrechte.

  • Wo befinden sich die Lufteinlass- und Auslassschlitze der Belüftungseinrichtung?

    Von vorn gesehen befindet sich der Lufteinlass auf der linken Seite und der Luftauslass auf der rechten Seite.

Sie können Ihr Produkt nicht finden?

View Current Products